Olympia-Empfang für Stephan Leyhe in Schwalefeld am 20.04.18

  • Drucken

Olympia-Empfang -

Da waren wir gerne mit dabei und gratulierten Stephan Leyhe zu seiner olympischen Silbermedaille.

 


Am Freitag, 20. April 2018 spielten wir beim Olympia-Empfang für Silbermedaillengewinner Stephan Leyhe auf.

Schwalefeld stand Kopf: Gut 500 Fans feierten Skispringer Stephan Leyhe frenetisch in
der Schwalefelder Schützenhalle. Junge Nachwuchsathleten standen Spalier beim Einmarsch
des Silbermedalliengewinners in die Festhalle, wo Stephan mit anhaltendem Applaus und Jubel begrüßt wurde.

Sichtlich bewegt lauschten alle den Worten der Festredner, die nicht nur die spannende Zeit in Pyeongchang Revue passieren ließen, sondern auch die Anfangszeiten des jungen Sportlers wiedergaben. Neben den vielen Gratulationen und Festreden stand auch eine Liveschalte des Hessischen Rundfunks auf dem Programm.

Ein besonderer Moment war die Übergabe der in nur zehn Tagen angefertigten Sonderbriefmarke für und mit Stephan Leyhe. Zum Schluss kam der Star des Abends auch selbst zu Wort. Er war froh, sich nun endlich bei seiner Familie und seinen Fans für die Unterstützung und den gelungenen Abend bedanken zu können, bevor er von seinen Eindrücken und Emotionen seiner ersten olympischen Spiele berichtete.

 

Unzählige Gratulationen, Händeschütteln, Schulterklopfen und Fotos mit Stephan Leyhe
wurden geschossen, auch unsere Mädels machten mit.

 

Unsere "Hühner-Mädels" mit Stephan und Silbermedaillie

Nach dem offiziellen Festakt schloss sich eine stimmungsvolle Party in Schwalefeld an.
Stephan Leyhe höchstpersönlich griff zur Freude aller Anwesenden zu späterer Stunde
zum Dirigentenstab.

 

 

Mehr unter dem folgenden Link:

https://www.weltcup-willingen.de/news/olympia-empfang-stephan-leyhe-20042018