Benefizkonzert - Nachlese

Das gemeinsame Benefizkonzert war ein voller Erfolg!

Hier ein paar Impressionen vom Gemeinschafts-Benefizkonzert „Flutopferhilfe“ am 2. Oktober 2021 in Hoppecke.
Danke an die beiden Blasorchester Musikverein Bontkirchen 1911 e.V. und Musikverein "Die Hochsauerländer" Hoppecke 1921 e.V. für die tollen Konzertbeiträge und dem imposanten Massenchor am Ende. Vielen lieben Dank an alle Musiker, die für einen unvergesslichen Nachmittag gesorgt haben.

Zu den Spenden wollen wir derzeit noch nicht allzu viel verraten… nur so viel sei vorweg erwähnt: Das hat sich definitiv gelohnt.

Danke an das Unternehmen HOPPECKE Batterien, die, verkündet durch Werkleiter Herrn Wiedemeier, jeden gespendeten Euro nochmal verdoppeln werden. Ganz stark und vielen lieben Dank dafür!
Die ergreifende Schirmherrenrede von Herrn Wiedemeier geht mir jetzt noch sehr nah.

Des Weiteren vielen Dank an alle Helfer: Service, Theke, 3G-Kontroll- und Organisationsteam.

Weitere Informationen zur Überreichung des endgültigen Spendenbetrags an das Flutopferhilfekonto der Stadt Brilon und dem Volksmusikerbund NRW e.V.-Unterstützungsfond „Musiker für Musiker“ folgen zeitnah in der Presse und den einschlägigen Social Medias. Lasst Euch überraschen.

#musikerfürmusikernrw
Stadt Brilon
HOPPECKE Batterien
Musikverein "Die Hochsauerländer" Hoppecke 1921 e.V.
Musikverein Bontkirchen 1911 e.V.

 

      

Begrüßung durch Pascal Schörmann vom MV Hoppecke         Ansprache von Wiedemeier von der Firma Hoppecke Batterien
(Schirmherrschaft)

 

Konzertstart mit dem Musikverein Bontkirchen

 

Auch die Mädchen und Jungen der Jugendorchester traten mit Unterstützung des MV Hoppecke auf.

 

 

 

Gemeinsame Zugabe "Voices" - Ein Klangerlebnis!

 

 

 

 

 

Nachlese Schnuppertag am 19. September 2021

Zum Schnuppertag am Sonntagmorgen begrüßte Dirigent Thomas Pack sechs interessierte Kinder mit ihren Eltern
im Probenraum.

 

Weiterlesen: Nachlese Schnuppertag am 19. September 2021

Nachruf für August Hennecke

Die Nachricht vom Tod unseres ehemaligen Musikkameraden

                                 August Hennecke 

erfüllt uns mit großer Trauer. Er verstarb am 12.08.2021 im hohen Alter von 95 Jahren.
Noch im Juli konnten wir ihm zu seinem 95. Geburtstag im kleinen Kreis gratulieren.

Unsere aufrichtige Anteilnahme und tiefes Mitgefühl gilt seinen beiden Töchtern und
allen Angehörigen.

Wir werden 'Sommers August' stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

            Musik verbindet über dien Tod hinaus.

            Für über 60 Jahre aktive Mitgliedschaft danken wir Dir.

 

offene Probe 2021

Am Sonntag, 8. August 2021, haben wir

unsere erste "offene Probe"

am neuen Dorfplatz unterhalb der Kirche durchgeführt ...

(Bild offene Probe am 8. August 2021  - MVB)

Es hat viel Spaß gemacht. Das Wetter spielte mit.

Vielen Dank für Euer Kommen und Zuhören!

 

 

 

 

(Bilder offene Probe aus 2020 - MVB)

Alles unter Beachtung der aktuellen Corona-Schutzbestimmungen.

Nachruf für Johannes Brüne

Die Nachricht vom plötzlichen Tod unseres ehemaligen Musikkameraden

                                 Johannes Brüne 

erfüllt uns mit großer Trauer. Er verstarb am 01.01.2021 im Alter von 86 Jahren.

Unsere aufrichtige Anteilnahme und tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und
allen Angehörigen.

Wir werden 'Onkel Johannes' stets ein ehrendes Andenken bewahren.

            Niemand weiß, wann die Reise endet.

           Wir sind dankbar für den gemeinsamen zurückgelegten Weg.